Im Hintergrund haben wir bereits zu Jahresbeginn mit den Planungen für 2021 begonnen und wollen wieder die Wasserspaßwochen durchführen. Mit der allgemeinen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 14. Mai 2021 und der Corona-Verordnung Jugend- und Jugendsozialarbeit vom 15. Mai 2021 haben wir erstmals eine Perspektive zur Durchführung unserer Freizeiten. Diese sind Grundlagen der weiteren Planungen, wenngleich uns bewusst ist, dass es im Laufe der nächsten Wochen immer wieder zu Änderungen der entsprechenden Verordnungen kommen kann. Die aktuelle Durchführungsidee für unsere Freizeiten haben wir in einer Übersicht zusammengefasst.

Zwei Kinder beim Synchronspringen.
Ab ins Wasser!

Bei unseren Wasserspaßwochen in den Schwimmbädern Sandhofen und Rheinau bieten wir Dir und Deinen Freunden die perfekte Mischung aus Sport, Spiel, Spaß und Erholung bevor es wieder in die Schule geht und Du für den Besuch im Schwimmbad leider nur noch wenig Zeit findest. Wir haben für Euch einen großen Anhänger parat, der mit Spielen gefüllt ist. So wird Euch weder im Wasser noch an unserem Platz auf der Wiese langweilig. Natürlich müsst ihr als Wasserratten und Sportskanonen mit Essen und Trinken versorgt werden, was unser Betreuerteam vor Ort sehr gerne für Euch übernimmt.

 

Eckdaten

Zeit und Ort: 2021 planen wir wieder die Wasserspaßwochen. Wie diese aussehen, können wir zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch nicht sagen. Erst wenn wir genauere Informationen zu einem möglichen Planungsrahmen haben, starten wir auch mit der Anmeldung.

Geplante Zeiträume:
– 02. bis 06. August 2021 im Freibad Sandhofen
– 09. bis 13. August 2021 im Parkschwimmbad Rheinau
– 16. bis 20. August 2021 im Parkschwimmbad Rheinau
– Jahrgänge 2007 bis 2013
– jeweils von 9 bis 17 Uhr

Kosten: 110,00 €/Kind, mit dem Familienpassgutschein allerdings nur 105,00 €/Kind (Verpflegung inklusive)
An- / Abreise: durch Eltern oder Elternzettel, falls die Kinder alleine nach Hause gehen dürfen
Versicherung: Alle Teilnehmer sind über die Nichtmitglieder-Versicherung des Sportkreis Mannheim e.V. unfall- und haftpflichtversichert. Eine weitere persönliche Absicherung wird empfohlen.

Anmeldung

Die Anmeldung für 2021 ist noch nicht gestartet da Aufgrund von Corona zu viele Unsicherheiten herrschen. Aktuell warten wir noch auf einen angekündigten Planungsrahmen seitens des Sozialministeriums.Dieser war für Mitte Dezember 2020 angekündigt in einem Schreiben von Februar aber auf unbestimmte Zeit verschoben. Teilnehmer vergangener Freizeiten der Sportkreisjugend werden via Mail an die damalige Mailadresse über den Start der Anmeldung informiert.
Teilen: